Für die Zukunft

Holodeck & Digital Twin

Hinter der neuen Glasfassade versteckt sich zudem das „Future Lab“. Auf rund 400m2 werden zukünftig innovative Bildungsszenarien erforscht, entwickelt und erprobt. Mit Hilfe modernster Ausstattung und der notwendigen Hard- und Software sollen industrielle Prozesse simuliert und mittels Virtual Reality dargestellt und weiter entwickelt werden.

Im Mittelpunkt steht dabei das Holodeck VR, das Teilnehmern ermöglicht, sich ortsunabhängig und gemeinsam im virtuellen Raum aus- und weiterzubilden. Im Bereich „Digital Twin“ können die simulierten 3D-Modelle an einer Monitorwand entwickelt und dargestellt werden. Der Schulungsbereich „Education“ ist mit flexiblen Sitzmöglichkeiten ausgestattet, um team- und projektorientierte Aufgabenstellungen zu erarbeiten.

Visualisierungen des Future Labs