Ausbildung, Weiterbildung, Forschung

Bildungspartner in Oberpfalz

Das Überbetriebliche Bildungszentrum in Ostbayern (ÜBZO) gGmbH ist der kompetente und umfassende Partner für Aus- und Weiterbildung in der Wissensregion Oberpfalz. Das ÜBZO verfügt über ein breit gefächertes Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Breites Netzwerk

In der Region kooperiert das ÜBZO mit rund 250 Unternehmen in insgesamt 28 dualen Ausbildungsberufen, mit allgemeinbildenden Schulen, Berufsschulzentren, Forschungseinrichtungen, anderen Bildungsinstitutionen sowie der Agentur für Arbeit.

Digitalisierung und Bildung 4.0

Die Herausforderungen Digitalisierung und Industrie 4.0 beantwortet das ÜBZO mit Bildungsangeboten 4.0. Dazu zählen innovative Lehrgangsformen, der einzigartige Maschinenpark der Ausbildungswerkstatt wie auch das Lernmanagementsystem (LMS) mit einem E-Learning-Angebot, das individualisiertes sowie zeit- und ortsunabhängiges Lernen ermöglicht.

Kompetenzzentrum für Produktionstechnologie

Als erste private Einrichtung in Deutschland hat das ÜBZO das Kompetenzzentrum für Produktionstechnologie entwickelt. Darin können neue Berufsbilder generiert und den Bedarfen der Unternehmen angepasst werden.

Internationale Märkte

Das ÜBZO reagiert auf die Nachfrage internationaler Märkte nach anerkannten Bildungsdienstleistern und transferiert das duale Berufsausbildungssystem nach China, Laos und Südafrika. Es entwickelt Aus- und Weiterbildungsmodule für internationale Trainer und Auszubildende.

Innovativer Bildungscampus

Das ÜBZO hat seinen Sitz im Science Park C4, dem neuen Bildungscampus in Weiherhammer mit modernsten Schulungsräumen und einem digitalisierten Maschinenpark. Das Netzwerk aus zukunftsorientierten Unternehmen ermöglicht zeitgemäße und praxisorientierte Bildungsangebote. Schulungen an einem „Digital Twin“ oder Visualisierungen im „Holodeck“ werden unter anderem im firmeneigenen Future Lab realisiert.

Die Kern-

kompe­tenzen des ÜBZO

Ausbildung

Einzelne Module oder die gesamte Ausbildung können im ÜBZO gebucht werden: Hier findet die theoretische und praktische Ausbildung statt, die Berufspraxis sammeln die Auszubildenden im jeweiligen Betrieb.

Weiterbildung

Breites Angebot an Weiterbildungskursen für Fach- und Führungskräfte gehört zum Standardprogramm. Individuelle  Qualifizierungsmaßnahmen und Seminare, die in Personalentwicklungsstrategien passgenau integriert werden können, gehören ebenfalls zum Portfolio.

Digitale Bildung

In unseren Aus- und Weiterbildungen setzen wir auf unser Lernmanagementsystem (LMS). Dort bieten wir umfassende Online-Schulungsangebote an und entwickeln individuelle Schulungsanforderungen.

Forschung

Unsere Experten unterstützen und begleiten Unternehmen bei Antragsverfahren und Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Zudem erarbeiten sie Konzepte für den Export des dualen Berufsausbildungssystems. 

Kooperation des ÜBZO mit der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Auftakttreffen in Weiherhammer mit der GSiK Projektgruppe für einen interkulturellen Workshop

Weiterlesen

Deutsch-tschechischer Austausch in Weiherhammer

Arbeitstreffen beim Bildungsträger ÜBZO

Weiterlesen

Eröffnung einer überbetrieblichen Ausbildungswerkstatt in Laos

ÜBZO und Lao-German Technical College gehen neue Wege in der Berufsausbildung

Weiterlesen

Publikation: CSR, PPP & Entwicklungszusammenarbeit

Betrachtung von Theorie und Praxis am Beispiel von BHS Corrugated in Laos

Weiterlesen

Wissen aus Weiherhammer nach Südafrika

Mit dem Programm „TRAINME2“ startet ein neuer Durchgang

Weiterlesen

„Großartige Weiterentwicklung“

MdB Tina Winklmann zu Gast im Science Park C4 in Weiherhammer

Weiterlesen

Aktuelles

Neues im ÜBZO